Fachkonferenz für Fachmanager Explosionsschutz und Interessierte


3. Fachkonferenz am 29.06./30.06.2022

1. Tag, 29.06.2022 (Vorabendprogramm)

19:00 Uhr               

Empfang

19:15 Uhr                 

Begrüßung
Dr. Berthold Dyrba
Dyrba Explosionsschutz Bildung und Beratung
Bad Schönborn

19:30 Uhr                 

Explosionsgeschichten - zwischen Realität und Fantasie oder
Aus Unfällen lernen - eine nicht ganz ernst gemeinte Analyse

erzählt von Dr. Berthold Dyrba
Dyrba Explosionsschutz Bildung und Beratung
Bad Schönborn

20:00 Uhr                  

Einladung zum Abendessen und ersten Erfahrungsaustausch


2. Tag, 30.06.2022



08:30 Uhr

Begrüßung
Dr. berthold Dyrba
Dyrba Explosionsschutz Bildung und Beratung
Bad Schönborn

08:40 Uhr

Explosionsschutzkonzept für einen Mischraum zur Kosmetikherstellung - Von der Planung bis zur Umsetzung
Philipp Schilling
ias Aktiengesellschaft
Karlsruhe

09:10 Uhr

Cyberkriminalität - vom Passwort über Datenklau bis zur Prozesssicherheit - Ein Überblick
Tobias Dyrba (Gastreferent)
Security Enthusiast
Edingen-Neckarhausen

09:50 Uhr

Formale Anforderungen an das Inverkehrbringen explosionsgeschützter Beheizungen
Frank Merkel
Winkler AG
Heidelberg

10:20 Uhr

Pause

10:50 Uhr

Pulvertransfer in einem Ex-Bereich mittels eines Vakuumförderers
Gudrun Abele
MÜNZING CHEMIE GmbH
Heilbronn

11:30 Uhr

Explosionsgefährdete Bereiche an Ausblaseöffnungen von Leitungen zur Atmosphäre von Wasserstoff-Anlagen
Torben Möller
Ingenieurbüro Hannweber GmbH
Dresden

12:15 Uhr

Gefährdungsbeurteilung und Explosionsschutzdokument an einer Lackieranlage
Krystian Ochman-Bytomski
Arbeitsschutzberatung Ochman-Bytomski
Heilbronn-Biberach

13:00 Uhr

Mittagspause

14:30 Uhr

Explosionsschutzdokument und jetzt? - Praktische und systematische Ansätze zur Umsetzung der Theorie in die betriebliche Praxis mit Explosionsversuch
Tobias Erlmann
Corporate Project Engineer Explosion Safety
REMBE GmbH Safety + Control
Brilon

15:20 Uhr

Darstellung explosionsschutzrelevanter Fragestellungen am Beispiel eines Projektes zur Umsetzung an einer Bestandsanlage
Eva-Maria Kolonko-Hinssen
Shell Deutschland GmbH, Energy and Chemicals Park Rheinland
Wesseling

15:45 Uhr

Kaffeepause

16:15 Uhr

Analyse des Lernverhaltens bei Anwendung des adaptiven, personalisierten und mobilen Lernens
Patrick Dyrba
Dyrba Explosionsschutz Bildung und Beratung
Bad Schönborn

16:45 Uhr

Schlussworte
Patrick Dyrba
Dyrba Explosionsschutz Bildung und Beratung
Bad Schönborn

17:00 Uhr

Ende

________________________________________________________________________________________________________________

Teilnahmegebühr: 980,00 €*, zzgl. 19 % MwSt.

(*Studenten zahlen den halben Preis.)

Anmeldungen hier.

Diese Veranstaltung gilt auch als ideale Weiterbildung für Personen, die die Prüfung alle sechs Jahre nach BetrSichV Anhang 2 Nr. 3.3 durchführen.

Die Firma „Dyrba Explosionsschutz Bildung und Beratung“ bildet unter anderem Fachmanager Explosionsschutz aus. Auf Anregung der Teilnehmer/-innen findet die Fachkonferenz für die Absolventen/-innen, für diejenigen, die sich gerade in Ausbildung zum Fachmanager Explosionsschutz befinden und für alle an den aktuellen Themen dieser Konferenz Interessierten statt. Diese Veranstaltung ist einmalig in Deutschland, da Themen diskutiert werden, die sich aus fachlich kompetenten Abschlussarbeiten der Ausbildung zum Fachmanager  Explosionsschutz ergeben. Damit stellen die Absolventen/-innen ihre Ergebnisse vor, die die aktuellen Aufgabenstellungen in der deutschen Wirtschaft widerspiegeln.

 


Jetzt schon vormerken!
4. Fachkonferenz am 30.11./01.12.2022

Diese Konferenz ist keine Wiederholung der 3. Fachkonferenz, sondern wird neue Themen beinhalten.